.

Wien

Mittwoch, 3. - Samstag, 6. Juni 2015
täglich von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr
MumseumsQuartier, Museumsplatz 1, 1070 Wien
direkt vorm MQ

Ankündigung

Die Veganmania Wien - das viertägige vegane Sommerfestival – findet dieses Jahr bereits zum 18. Mal statt! Von 3. bis 6. Juni wird ausgiebig bei Musik, Sonnenschein und guter Laune gefeiert – mit rund 50 verschiedenen Ständen und einem abwechslungsreichen Programm.

Alles dreht sich um Ernährung, Tierrechte, Gesundheit und Umweltschutz - euch erwarten viele Verkaufsstände mit veganen Produkten, herrlichen veganen Spezialitäten, Produktneuheiten plus fair und ökologisch produzierte Mode und Naturkosmetik.

Live-Bands und ein DJ-Line up sorgen für super Sound – vorbeischauen lohnt sich!

Almdudler LogoWeitere Infos auch auf Facebook:
Veganmania: facebook.com/veganmania.at
Event: facebook.com/events/1629920953897461

Almdudler ist offizieller Getränkepartner der Veganmania.

Gäste, die von außerhalb anreisen, können im Arcotel Kaiserwasser vegan frühstücken.

Deine 5 Minuten

Jetzt anmelden zum Veganmania-Redecontest!

Ernährung, Tierrechte und Umweltschutz im Fokus – viele tolle Preise warten.

Beim veganen Sommerfestival Veganmania 2015 vor dem Wiener Museumsquartier, gibt es dieses Jahr erstmals einen Redecontest. Gemeinsam mit den Wiener Volkshochschulen lädt die Vegane Gesellschaft Österreich alle Interessierten dazu ein Redebeiträge im Vorfeld einzureichen und sodann auf der Bühne zu präsentieren.

Die Beiträge sollten nicht länger als 5 Minuten dauern und zu den Themenbereichen Ernährung, Tierrechte oder Umweltschutz passen. Alle Redner*innen erhalten als kleines Dankeschön einen Konsumcoupon für einen der vielen Essensstände bei der VeganMania. Die Sieger*innen erwartet ein umfangreiches Goodie-Package, u.a. mit Gutscheinen von MaranVegan.

Die Statements können bis spätestens 1. Juni eingereicht werden, das Organisationsteam entscheidet dann über die Zulassung und zeitliche Slot-Vergabe. Eine fünfköpfige Jury bestehend aus Vertretern der Veganen Gesellschaft, Stefan Maran (MaranVegan), Eva Persy, Olivia Ladinig (VGÖ) und Sebastian Bohrn Mena (VHS Wien) kürt im Anschluss die drei SiegerInnen anhand thematischer Relevanz und sprachlicher Fertigkeit.

Statement VGÖ

Erstmalig seit dem 18-jährigen Bestehen der Veganmania möchten wir als Veranstalter heuer allen BesucherInnen die Möglichkeit geben, aktiv mitzumachen und ein Zeichen zu setzen, erläutert Felix Hnat, Obmann der Veganen Gesellschaft Österreich. Wir sind sehr neugierig auf die Beiträge zu den Themen Tierschutz, Veganismus und Umweltschutz, die die ganz persönlichen Sichtweisen der Teilnehmer offenbaren. Was bewegt die WienerInnen? Wie ist der Zeitgeist? Wohin geht die Reise? Für uns als größte Interessensvertretung des Landes für Veganer und Vegetarier ist dieser Wettbewerb eine Chance, mehr über die Motive und Anliegen der Bevölkerung zu erfahren. Der Veganmania-Redecontest ist ein weiterer Baustein unserer erfolgreichen Kooperation mit den Wiener VHS – wir freuen uns auf zahlreiche interessante Beiträge der KandidatInnen!

Statement VHS Wien

Wir freuen uns auf spannende fünfminütige Statements, welche insbesondere den gesellschaftspolitischen Aspekt des Zusammenlebens von Menschen und Tieren in der Stadt unterstreichen. Es geht uns nicht um sprachliche oder inhaltliche Perfektion sondern um die persönliche Perspektive auf diese wichtigen Themen, so Sebastian Bohrn Mena von den Wiener Volkshochschulen, der auch Vorsitzender der Jury sein wird. Die VHS Wien gestaltet im Juni das Themenmonat Stadt der Tiere im Rahmen ihrer Nachhaltigkeitsreihe, wo unter anderem in ganz Wien Workshops zu gewaltfreier Hundeerziehung und ein großer Event mit dem Titel Haustiere: Familienmitglieder und kein Accessoire! am 12. Juni kostenfrei angeboten werden.

Factbox Redecontest

• Fokusthemen: Ernährung, Tierrechte und Umweltschutz
• Redebeiträge nicht länger als 5 Minuten
• Zeitslots am 3., 4. und 5. Juni auf der VeganMania-Bühne (die Zuteilung wird zeitgerecht bekanntgegeben)
• Einsendungen bis spätestens 1. Juni 2015 an: sebastian.bohrn-mena@vhs.at
• Die Sieger*innen werden am 6. Juni 2015 feierlich gekürt

Programm

Name verlinkt Info Termin
Chris Geiser Vegamania Eröffnungsshow: Palatschinken-Marathon Mittwoch 3. Juni 11:00 Uhr
Vegan Buddha DJ Mittwoch 3. Juni 14:00 Uhr
Johannes Haidin DJ (Guten Abend! / Guten Morgen!) Mittwoch 3. Juni 17:00 Uhr
Jimi D. Live-Act Mittwoch 3. Juni 19:30 Uhr
Oliver Gruen DJ /Producer Donnerstag 4. Juni 12:00 Uhr
Gerald van der Hint DJ (Meat Market, Mutter / Wien) Donnerstag 4. Juni 14:00 Uhr
Billie Jean DJ Donnerstag 4. Juni 17:00 Uhr
The Painting Faces Live-Band Donnerstag 4. Juni 19:00 Uhr
Leitmotiv DJs (Organic DJ-Culture) Freitag 5. Juni 13:00 Uhr
Shanti Roots Dj - Producer - Crowd mover Freitag 5. Juni 17:00 Uhr
Lheey Singer/Songwriter Freitag 5. Juni 20:00 Uhr
Eklextasy DJs Samstag 6. Juni 12:00 Uhr
Pischinger & Dermota Singer / Songwriter Samstag 6. Juni 15:00 Uhr
Anne Eck Singer / Songwriter Samstag 6. Juni 15:00 Uhr
Killah Tofu Live-Band Samstag 6. Juni 18:00 Uhr
Zwa Voitrottln Singer/Songwriter Samstag 6. Juni 20:00 Uhr

Ausstellende

Organisation verlinkt Stand-Typ Angebot
Animal Friends Croatia Infos Karottenseife, T-Shirts, Buttons, Schürzen und Stofftaschen
Animal Fair Infos Infomatarial über tierfreundliches Einkaufen, animal.fair Pocket Guide, animal.fair Edition aus nachhaltig und tierfreundlich hergestellten Produkten
arteFakt Verkauf Olivenöle
Akshara Yoga Institut Infos
Avesu Vegan Shoes Verkauf Vollsortiment an veganen Schuhen und Accessoires aus fairer und nachhaltiger Produktion
Baumkuchen Verpflegung (Baum-)Kuchen
B.B.'s Bakery meets SCHNITTE Verpflegung Naschereien mit einer Extraportion Liebe und Leidenschaft: Kuchen, Schnittchen, Törtchen und Co. facebook.com/schnittebackt
Bernds Welt Verpflegung Österreichs erste und einzige vegane Bäckerei – Punschkrapfen, verschiedene Sorten Plunder, Apfelstrudel, Striezel, Nuss- oder Mohnstrudel und vieles mehr.
Bio-Vegan Weingut Salomon Verpflegung Bioveganes Weinsortiment
BioVeganVersand Infos Infos, Kundengoodies zum Kosten, Vegan Einsteiger-Paket zum Anschauen und Angreifen
Birkengold Verkauf Zuckerfreie Naschereien und Süßwaren von Birkengold (Schokolade, Fruchtaufstrich, Dinkel-Vollkornkekse, Backmischung, Bonbons, Kaugummis)
Dharamsala Verpflegung Indische Spezialitäten, Süßigkeiten und Lassis
Easy-going Bakery Verpflegung Vegane Cupcakes
Effective Altruism Infos
Erdbeerwoche Verkauf ökologische Damenhygiene
Espressomobil Verpflegung Coffee to go - BioKaffee zubereitet mit Soja- und Weizenmilch glutenfrei, Cookies
FSFE – Wiener Fellowship Gruppe der Free Software Foundation Europe Infos Unabhängigkeit auf PCs und Mobilgeräten mit Freier Software und offenen Standards
Gary Mash Verkauf Kleider, Shirts, Unterwäsche, Baby- und Kleinkindermode – 100% bio & fair, Taschen, Ohrschmuck – made in Austria
Gelber Hund Infos
Goldwürze BIO-VEGAN-ROH Verkauf BIO-VEGAN-ROHKOST im Mondrhythmus hergestellt ohne Zusatzstoffe und von Hand abgefüllt – Bio Suppe nach den 5 Elementen ohne Hefeextrakt, Bio Gewürzmischungen aus luftgetrockneten Kräutern
Great Ape Project Infos
GrünTeehaus Verpflegung
Happy Pigs & Friends Infos
Helga Infos
Holzbaum Verlag Verkauf Bücher, Postkarten und Plakate zu den Themen Veganismus und Tierschutz – teilweise humorvoll, teilweise ernst
I love Veggie Burger Verpflegung Burger, Wraps, Salate, Fingerfood, Smoothies und Desserts wie Pancakes und Brownies
Joya Verpflegung Verkostung und Sampling von Joya-Produkten
Landia Verpflegung Verschiedenste Kuchen und Kaffee
Loving Hut Verpflegung Burger, Veggie Doggie (Hotdog), Nudeln, Sommerroll, Springroll, Nuggets, Spicy Cha Cha und mehr
Lovesign Infos
MAKAM Naturkost Verpflegung Vegane Döner, Pide, Börek und vieles mehr
Maran Vegan Verpflegung Biologisch-saisonale Suppen und Salate sowie verschiedenste Getränke
Muso Koroni Verkauf Österreich's erster veganer Fashion Store mit einer Auswahl an Bio & Fairtade Kleidung, veganen Schuhen und Accessoires, Geschenkartikel, Naturkosmetik und Büchern rund um die vegane Lebensweise
My E. Bio Verpflegung Vorstellung und Verkostung von By Dr E NatuVe plus Eisen + C Brausetabletten, Natuobesit – natürlicher Hungerkiller, MY E Bio vegane Gummibärlies, Bio Cola und Bio energy drink
MyEy Verkauf Infos zu und Verkauf des biozertifizierten universellen Ei-Ersatzes
Nutrisun / Veggystar Verkauf Veganer Fleischersatz & Sojaprodukte
Omi's Apfelstrudel Verkauf Omi’s Apfelstrudel ist der weltweit erste Apfelstrudelsaft. Der steirische Apfelsaft ist gesund, vegan und mit einzigartigem Zimt-Geschmack nach geschützter Rezeptur.
Pirata Sushi Verpflegung Fish-free Sushi mit Biozutaten
Pizzeria Fiore Verpflegung Italienische vegane Küche
Pure Green Verkauf Zertifizierte vegane Naturkosmetik
Raw Shop Verpflegung Rohkost Snacks (Salate), Rohkost Süßspeisen Torten Cupcakes Cakepops usw.
Road Crepe Verpflegung Süße und pikante Crepe Kreationen
Rohkost Verpflegung Grüne Smoothies, Rohkost
Rupp's Verpflegung Schnitzelbaguette, Dürüm
Sea Shepherd Österreich Infos/Verkauf Infomaterial und Merchandise Artikel
Shiatsu to go Infos Shiatsu zum Kennenlernen
Soyana Verkauf Vegane BioLebensmittel wie Milchalternativen, Alternativen zu Frischkäse, Sauerrahm, Mozzarella, Fleisch- und Wurstalternativen
The sweet vegan way of life Verpflegung Espresso & vegane Kuchen
Tierparadies Schabenreith Infos Infomaterialien, Tierschutzkarten sowie Bücher und T-Shirts aus dem Tierparadies Schabenreith
Tierschutzombudsstelle Infos Tierschutz-Interessensvertretung
TR-Verein Respektiere Infos Nutztierhaltung
Vegane Gesellschaft Österreich Infos/Verpflegung Infomaterialien, T-Shirts und Bücher, Bier und alkoholfreie Getränke
Veganista Verpflegung 100% veganes Eis ohne chemische Zusatz-, Aroma- oder Farbstoffe
Veganmagazin Infos Deutschlands neues Veganmagazin
Veganz – wir lieben Leben Verpflegung/Verkauf Veganes Reismilch-Eis aus der Veganz Eismaschine, vegane Hotdogs, gekühlte Getränke und ausgewählte Veganz Produkte
VGT – Verein gegen Tierfabriken Infos Infomaterialien zu Tierschutz und aktuellen Kampagnen, Merchandiseartikel
VHS Infos
Weinbau Fürnkranz Verkauf Weine, Säfte, Brände, Liköre, Frizzante, alkoholfreie Weine
Wildtierhilfe Wien Infos Informationen zum Thema
Zuckero Verpflegung Vegane Eissorten

Details zu den Künstler_innen

Chis Geiser mit Kochhaube und Kochlöffel

Chris Geiser Vegamania Eröffnungsshow: Palatschinken-Marathon

Auch dieses Jahr wird Back-Weltmeister Chris Geiser erneut die Veganmania in Wien eröffnen, wobei er diesmal einen Palatschinken-Marathon absolviert. Ganz natürlich und traditionell, gefüllt mit Marillenmarmelade und Topfencreme – natürlich zeitgemäß rein pflanzlich, so der Tiroler.

Ab 11:00 Uhr geht’s los - eine Stunde lang bäckt der vegane Konditormeister und lässt dabei seine veganen Eyer-Pfannkuchen durch die Lüfte fliegen.

myey.info/backen-ohne-ei-backing_baking-without-eggs
youtube.com/watch?v=wUvMY0ZB2Dg

Vegan Buddha

Vegan Buddha DJ

Ich bin Dave vom Team Vegan Buddha. Für mich ist, kann und muss Musik alles sein. Es wird also bunt. Videos und Dokumentationen haben mir bei meinem Umstieg auf eine vegane Lebensweise geholfen. Ich habe daher vor drei Jahren den YouTube-Kanal Vegan Buddha erstellt. Wir sammeln seitdem Medienberichte und Videos die sich mit Themen wie Veganismus, Tierrechte und Nachhaltigkeit befassen.

Statement

Als ich vor etwas mehr als 4 Jahren begonnen habe mich mit dem Thema Ernährung und Gesundheit zu informieren, bin ich auf wichtige Dokus wie From farm to fridge oder Earthlings gestoßen. Diese Dokumentationen befassen sich zwar überhaupt nicht mit den vielen gesundheitlichen Vorteilen einer veganen Ernährung, sie zeigen aber deutlich, welches Leid eine omnivore oder vegetarische Lebensweise verursacht. Mir wurde klar dass ich, mit diesem Wissen, als friedliebender Mensch keine andere Wahl habe als vegan zu leben. NO ONE IS FREE UNTIL ALL ARE FREE!

youtube.com/user/veganbuddhaAUT

Johannes Haidin

Johannes Haidin DJ (Guten Abend! / Guten Morgen!)

Die ganze Feierei hinterlässt ihre Spuren, keine Frage! Aber eine dieser Spuren ist dieses gewisse Gefühl im richtigen Moment das richtige Gerät auf den Plattenteller zu legen, um das Vorhaben „Ekstase“ durch Musik einen Schritt weiter zu führen.

Diesem Gefühl und der wunderbaren Suche danach hat Johannes die letzten 10 Jahre gewidmet, hat Clubs um den Globus besucht, das Wiener Nachtleben verinnerlicht, Plattenläden durchforstet und Weggefährten und Freunde in unserer Disziplin gefunden um jetzt zufrieden und mit siegessicherem Lächeln vor euch treten zu können, um euch so richtig Tanzen zu lassen...

Das Ganze manifestiert sich in Form von high deep funky housy minimal Techno mit Schub und Sex.

Remember, it's for fun and for love, people!

facebook.com/pages/Johannes-Haidin-DJ/402935809785052
soundcloud.com/johanneshaidin

Jimi D.

Jimi D. Live-Act

Jimi D. ist das Kunstprojekt des Grazer Musikers Christopher Beer, das sich durch Spontanität und Verspieltheit auszeichnet. Seine musikalische Reise begann mit der steirischen Band “Rising Girl” und führte ihn von Österreich bis nach Polen, Deutschland, Italien, Großbritannien und in die Schweiz.

Anfang Juli erscheint bereits das dritte Album von Jimi D. Er verbindet auf authentische Weise Lyrik und eingängige Melodien zu einem bunten Klangteppich auf dem man mühelos dahinschwebt. Dass Beer nicht auf eine Musikrichtung zu reduzieren ist, zeigt schon seine Vita zwischen Kulturzentrum, Balkanparty, Strandbar und Rockfestival. In seiner Stilwelt vermischt sich Reggae mit traditionellen Folk-, Ethno-, Hip Hop- und Worldmusikelementen.

Statement

Wir lieben Hummus, Tofu, Menschen, Tiere und die Natur. Viele Menschen wissen gar nicht, wie lecker veganes Essen schmeckt. Wir fänden es super, wenn es noch viel mehr veganes Essenangebot gäbe. Zum Beispiel mehr vegane Würstlstände in Wien wären genial!

facebook.com/jimiDmusic
jimid.net

Gerald van der Hint

Gerald van der Hint DJ (Meat Market, Mutter / Wien)

Seit mehr als drei Jahren versorgt er die Szene Wiens mit unzähligen Events in den unterschiedlichsten Locations. Als DJ ist er einer der wenigen Künstler, die es schaffen, in unterschiedlichen Genres Fans und Auftritte zu sammeln. Sowohl sein House als auch sein Techno Set erfreuen sich großer Beliebtheit. Seine Liebe zu Vinyl versucht er so oft wie möglich auszuleben. Seit 2013 ist Gerald auch international sehr gefragt. Durch seine zahlreichen Gigs von Deutschland bis in die Arabischen Emirate, ist er einer der meistgebuchtesten DJs Österreichs. Seit 2014 ist Hamburg durch eine Residency zu einer zweiten musikalischen Heimat für den Wiener geworden.

Statement

Veganismus ist für mich die Grundlage für ein friedliches Leben. Danach kann vieles kommen. Es ist mehr als nur ein Ernährungstrend. Es ist vor allem ein Konsumprotest, also ein aktiver Beitrag zu einer besseren Zukunft, in der Tiere nicht auf produktive Maschinen reduziert werden. Ich setze mich für so eine Zukunft ein. Ich halte das Recht auf Leben und Unversehrtheit der Tiere für den nächsten logischen Schritt in der Geschichte. Wir haben einen langen Weg vor uns, aber es ist möglich. Until all cages are empty!

Oliver Gruen

Oliver Gruen DJ /Producer

Oliver Gruen (35 Grad) ist Produzent, Live-Act und DJ aus Wien. Sein Sound ist stimmungsgeladen mit treibenden Beats, verspielten Synthie-Sequenzen und sphärischen Flächen.

Besonders beliebt sind seine abwechslungreichen Live-Sets, bei denen er es wie kaum ein anderer versteht, das Publikum in den Bann der Musik zu ziehen.

Seine Debut E.P. Turm Zug Gegenspiel landete in der ersten Verkaufswoche auf Platz vier in den Vinyl House-Charts von Deejay.de und bekam außerordentlich positives Feedback von Größen wie Noir, Ron Flatter, Philip Straub oder Kölsch.

Statement

Du bist, was du isst – in meinem Fall ist der Name sogar Programm.

facebook.com/oliver.gruen.official
soundcloud.com/oliver-gruen

Billie Jean

Billie Jean DJ

Billie Jean (35 Grad) ist angetreten, um der Wiener Clubszene mehr female power beizumischen. Stilmäßig angesiedelt zwischen Tech House, Progressive und Techno spielt sie einen knackigen Sound, der tanzbar und sexy ist. Fasziniert von den unendlichen Möglichkeiten, aus allen Stilen das Beste hervorzukramen und immer offen für neue Strömungen, erweitert sie ihr Spektrum ständig mit Minimal oder Deep House Tunes.

Intuition für die Stimmung des Publikums, jede Menge Gefühl für Melodien und je nach Uhrzeit groovige oder extrem fette Beats sind die Gründe, weshalb viele Menschen Gefallen an ihrem Sound finden.

Seit 2008 aktiv, spielt sie mittlerweile jedes Wochenende in namhaften Wiener Clubs wie im Flex, WUK, Club Auslage, Sass, Grelle Forelle, Kantine oder der Pratersauna. Zu ihren persönlichen Highlights zählt ein Auftritt im berühmten-berüchtigten KaterHolzig in Berlin 2012 – mittlerweile ist sie oft unterwegs, um in anderen Ländern zu performen.

Seit 2013 ist Billie bei 35 Grad an Bord und dabei nicht nur als Djane, sondern auch bei der Organisation vieler Events umtriebig. Die Mission ist klar: dem Publikum so richtig fetten Sound präsentieren!

Statement

Vegan – what else?!

Schon als Kind kam es mir eigenartig vor, Tiere zu essen. Daher bin ich über 20 Jahre Vegetarier, davon die letzten 5 Jahre vegan. Seit rund 15 Jahren engagiere ich mich beruflich für Tier- und Umweltschutz bei Nonprofit Organisationen. Ein veganer Lifestyle hilft Tieren, der Umwelt, dem Klima, der Gesundheit – er hält fit, jung und bringt viel mehr Lebensqualität! Weil es einfach besser ist, Teil der Lösung und nicht des Problems zu sein.

facebook.com/djanebilliejean
soundcloud.com/djanebilliejean

The Painting Faces

The Painting Faces Live-Band

The Painting Faces sind vier Jungs, die mit ihrer Melange aus Folk, Indie und Alternative in angenehmer Wiener WG-Atmosphäre, gekonnt Welten aufeinander prallen lassen: druckvolle Walls of Sound werden mit leichtfüßigen Banjo-Läufen verwoben, wechseln über in gediegen instrumentierte, gefühlvolle Piano-Balladen und melden sich ein paar Takte später schon genauso undurchdringbar dicht, ehrlich und schmucklos zurück.

Die malenden Gesichter pinseln live und bei ihren berühmt-berüchtigten Living Room-Sessions ein erdiges Klangbild, welches sich vor allem durch seine Wucht und Intensität auszeichnet aber nichts an Dynamik und Groove einbüßen lässt. Die vergoldete Bassgitarre ist hier eindeutig für ersteres zuständig und lässt an Lou Barlows Akkordarbeit bei Dinosaur Jr. denken, verrät aber auch etwas über die musikalische Vergangenheit der Rhythmusfraktion des Quartetts, die sich schon in weitaus härtere Gefilde gewagt hat und wohl gerade von dort den kraftvollen Sound hernimmt. Unverändert authentisch-verletzlich bleibt die Stimme von Sänger Math, die den Soul im 21. Jahrhundert ankommen lässt, ihn in ein Schaumbad aus Reverb steckt und anschließend mit einem Schleifpapier trocken reibt. Natürlich schimmert auch immer wieder der größte Mann der Erde durch, aber je länger man hier zuhört und -sieht, desto kleiner wird der Kollege und auch die Caleb Followills und Mumford & Sons, die einem im Kopf umherschwirren, verschwinden. Zurück bleiben uns the Painting Faces, die mit Indie Folk, Großstadt-Flair und genau dem Wumms, der einem in diesem Genre oft abgeht, zu Werke gehen und Köpfe wackeln und Körper hüpfen lassen – Slayer nichts dagegen.

facebook.com/pages/The-Painting-Faces/881445025228538
youtube.com/channel/UC-SeoV_BMdxQdEFg45pVoaA

Leitmotiv

Leitmotiv DJs

Georg & Roland, beide in Wiener Neustadt zu Hause, sind seit langer Zeit als DJ-Duo in Sachen guter Musik unterwegs und haben sich schnell in zahlreichen Venues und Festivals, auch außerhalb ihrer Heimatstadt, einen guten Namen gemacht, von Auftritten in der Arena, dem Badeschiff, Museumsquartier, dem FLOW- & SpiritBase Festival, über den legendären Jazzpub Wiesen bis hin zu privaten Parties mit international prominenten Gästen im unteren Belvedere, dem Justizpalast, auf DDSG-Schiffen und manchmal auch in etwas zwielichtigen Etablissements.

LEITMOTIV hat mit Musikern Live-Performances gespielt und auf Veranstaltungen von national & international bekannten Größen wie den Stereo MC's, Leroy Emmanuel, Erwin & Edwin, AGTrio, Davidecks & Drums fette Parties geschmissen.

Musikalisch ignoriert LEITMOTIV Genregrenzen, liefert jedoch immer den treibenden Groove und Funk direkt in die Beine der tanzenden Crowd.

Da Georg und Roland weltanschaulich ihre Heimat in der Vegan- & Tierrechtsszene haben, spielen sie in letzter Zeit vermehrt unter dem Namen "Veguerilla-Radio-Session" DJ-Set's die versuchen, den Schwerpunkt auf die dazugehörige Message zu legen.

Statement

Vegan ist letztendlich im Mainstream angekommen, was an sich ja durchwegs erfreulich ist. Aber dass es nicht nur ein Trend, eine Modeerscheinung, bleibt, da ist nun Durchhaltevermögen, Konsequenz und harte Arbeit erforderlich.

Als zweifacher Vater weiß Roland, dass es hauptsächlich auf das Vorleben, auf das gute Beispiel ankommt, Worte alleine erzeugen selten nachhaltigen Effekt. Als Tierhalter weiß Georg, dass es im Denken und Handeln vor allem auf Konsequenz ankommt.

Mit ihrem erfolgreichen Projekt LEITMOTIV zeigen sie, dass Vegan keine Nische für Weltverbesserer, Öko's und Hippies ist, auch nicht nur als eine Art von Ernährung zu sehen ist, sondern vielmehr eine Lebenseinstellung darstellt – eine, die Spaß, Party & gute Laune einschließt.

Es geht nicht darum perfekt zu sein, es geht darum, das Richtige zu tun – und Empathie, das Vermeiden von Leid, Freude am Leben und das Bewahren der Schönheit der Welt – ja, das sind Dinge, die niemals falsch sind!

facebook.com/pages/Leitmotiv-Organic-DJ-Culture/289293987749416

Shanti Roots

Shanti Roots Dj - Producer - Crowd mover

Markus Dohelsky aka Shanti Roots ist seit Anfang der 90er Jahren ein wichtiger Bestandteil der wiener Elektronikmusikszene. Nach dem ersten veröffentlichten Album „Subcodex“ ( EMI 1997) war er nicht mehr zu bremsen und ist bis heute international erfolgreich.

Seine groovigen Bässe und fesselnde Beats bringen jede Meute zum Tanzen!

Vom Blues über Cumbia, bis hin zu fetten Techno- und Housetracks, mit seiner langen Erfahrung bespielt er nun schon seit vielen Jahren die wiener Clubs und erfreute unter anderen auch China, Ibiza, Italien, Schweiz, Griechenland… mit seinen DJ-sets und legendären Liveacts.

Seine Fans lieben die immer wieder spannenden und originellen Sounds und geraten bei jedem Break in Ekstase!

Als Produzent arbeitete er mit namhaften Künstlern wie Stereo MCs, Joyce Muniz, Louie Austin… zusammen und ist auch bei Film und Theater gern gehört und geschätzt.

Statement

Seit mehr als zwanzig Jahren verzichte ich gerne auf Fleisch und habe es nie bereut oder vermisst. Schon damals haben mir die unzumutbaren Zustände in der Massentierhaltung moralisch und geschmacklich den Appetit an Fleisch verdorben. Noch dazu, wo es doch eine riesen Auswahl an nachhaltigen und unbedenklichen Lebensmitteln, die satt und glücklich machen, gibt!

Ich würde nie jemandem vorschreiben, wie er zu leben hat, dennoch gehört das Bewusstsein der Menschen geschärft, denn es ist traurig anzusehen wie die Wirtschaft aus Profitgier grosses Tierleid erzeugt und im wahrsten Sinne des Wortes über Leichen geht. Ich hoffe mehr Menschen durch meine Lebensweise zu beeinflussen, denn jedes Lebewesen hat das Recht auf ein schönes Leben!

soundcloud.com/shanti-roots

Lheey

Lheey Singer / Songwriter

Lheey (gesprochen [li:]) bringt ultimativ neuen Schwung in die Popmusikszene. Ein Herz, das für die Bühne und noch viel mehr für ihr Publikum schlägt.

Nicht nur mit ihrer einzigartig charakteristischen, souligen Stimme, sondern auch mit ihrer frischen, sympathischen Art und der dynamischen Performance zieht sie die Menschen sofort in ihren Bann.

Lheey's Songs sind rhythmisch, cool, mit einprägsamen Beats und gehen sofort ins Ohr.

Ehrlich, echt und authentisch schreibt die Sängerin über ihre Erfahrungen und lässt dadurch tief in ihre Seele blicken.

Eins ist sicher – Lheey hebt Pop auf ein neues Level.

Statement

Die Zeit ist reif für die Welt umzudenken. Vegan ist die Zukunft! Mensch, Tier und Umwelt im Einklang für einen besseren Planeten.

facebook.com/Lheeyofficial

Eklextasy

Eklextasy DJ

Das Wiener DJ-Team ist bekannt für ihren wundervollen eklektisch-extatischen Chaos deluxe Sound. Mrs. Pinkeyes zeigt euch the sunny side of the moon mit Italodisko, Elektroclash, Synthbeats, Minimalsounds und gerne auch trash n'treasures.

Grossmeister Didi Disko dreht für euch Indie, Elektro, Punk, einen Schuss Oldschool Hip Hop und eine Brise Pop durch den Veischwolf.

Die grandiose Džana Futti sorgt für die ultimative Mischung aus Post-Punk, Post-Pop, New wave, Elektrobeats und Tropical Sounds.

Statement

Unsre Regler binden wieder was die Mode streng geteilt; Geschwister werden alle Lieder wo ein passend Beat verweilt.

soundcloud.com/austriansounds/austrianmix-26-chaos-deluxe-eklextasy
facebook.com/Eklextasy

Pischinger & Dermota

Pischinger & Dermota Live-Band

Schwungvoll, klangintensiv und perfekt für den Sommer - das ist "Reisedrang", das Debütalbum der jungen Künstler Pischinger & Dermota (35 Grad). Das Duo hat sich auf elektronische Musik, vor allem poppigen Tech-House spezialisiert. Das wird auch beim Sound des sommerlichen und klangvollen "Reisedrangs" deutlich. Ihr erfolgreicher Track "Lass die Seele baumeln" hat es bereits auf Platz 8 in den Austria Top 20 bei VIVA geschafft hat und wird bei FM4 auf Heavy Rotation gespielt. Ihr Stil ist abwechslungsreich und sie sprechen ein breites Publikum an.

Am 2. Juni kommt nun das Debütalbum "Reisedrang" der jungen Talente heraus. Insgesamt zeichnet sich die Musik von Pischinger & Dermota durch basslastige Rhythmen, knarzige Synthesizer und energiegeladene Vocals aus, sie machen Motivationsmusik mit Wiedererkennungswert. Eines aber haben alle Titel gemein: Sie machen einfach gute Laune!

Statement

Massentierhaltung mit dem damit verbundenen (Tier-)Leid ist einfach untragbar. Aus dem ganzen Wahnsinn komplett auszusteigen, ist wohl die einzige Alternative. Außerdem schmeckt Veggie-Food fantastisch und ist viel gesünder!

facebook.com/PischingerDermota
soundcloud.com/pischingerdermota

Anne Eck

Anne Eck Singer / Songwriter

Eines der Highlights auf dem am 02.06.15 veröffentlichtem Debüt Album REISEDRANG, der auf Electronic Music spezialisierten Produzenten & DJs Pischinger & Dermota, ist sicherlich Can’t breathe, bei dem Anne Eck sowohl die Textautorin als auch Interpretin ist.

Bereits im Airplay auf FM4 zu hören, erscheint der Song auch als zweite Single-Auskopplung im September diesen Jahres. Neben ihrer Zusammenarbeit mit Pischinger & Dermota, arbeitet Anne Eck seit Herbst 2014 an ihrem ersten Solo-Album: eine Art-Pop Sammlung aus englisch-, sowie deutschsprachigen filigranen Songs, bestehend aus tiefgehenden persönlichen Zeilen und minimalistischen bis hin zu gewöhnlich ungewöhnlichen Arrangements.

Ihr Agieren im Electronic, sowie Art-Pop Genre spiegeln Anne Eck’s Facettenreichtum wieder, die vor ihrem Ankommen als Songwriterin bereits Filmmusik für Kurzfilme, Songs für ein eigens gegründetes musikalisches Kabarett, sowie Text-, als auch instrumentale Passagen für diverse musikalische Projekte geschrieben hat.

Statement

Mit 12 Jahren saß ich neben meinem herzallerliebsten Opa in einer fränkischen Gastwirtschaft, als er seine bestellte Schweinezunge serviert bekam und diese, so wie er es nun mal gewohnt war, genüsslich verspeiste. In diesem Moment konnte ich in meinen sehnlichst erwarteten Schweinebraten weder reinschneiden, geschweige denn ihn essen. Eine formechte Zunge, die bei mir in diesem Moment einen Schalter umlegte, der bis heute drüben ist. Fleisch ist für mich ein Lebewesen, das ich so unlebendig wie es auf meinem Teller liegt weder schneiden, noch essen kann. Die Alternativen sind mannigfaltig. Gut so! Für mich und die lebendigen Lebewesen.

facebook.com/AnneEckMusic
anneeck.com

Killah Tofu

Killah Tofu Live-Band

Es gibt tausend Wege zum Jazz. Und witzigerweise verhält es sich mit dem Jazz manchmal umgekehrt, als mit dem echten Leben. Denn der Jazz darf und soll opportunistisch sein. Man kann nämlich auch einfach mal eine Band gründen, weil man irgendwo eine Waldlichtung gefunden hat. Eine Lichtung, in der modernes gejazze auf wummernde Beats und rollende Basslines auf pumpende Klangcollagen treffen. Was dabei herauskommt, weiß niemand. Und das vor allem deshalb, weil es völlig egal ist, was dabei herauskommt. Killah Tofu – drei Gestalten, dreißig Finger, hundert Einflüsse.

Killah Tofu formierte sich 2013, nach regelmäßigen Auftritten als Opener-Band bei Wiener Jamsessions. Seit dem Open Hair Festival im Sommer 2014, ist das Trio wie folgt besetzt: Aaron Steiner – Keys, Michael Na – Drums, Joachim Huber – Bass.

facebook.com/killahtofumusic
soundcloud.com/killah-tofu

Zwa Voitrottln

Zwa Voitrottln Singer/Songwriter

Wir heißen Johannes Glück und Dieter Hörmann, san zwa erledigte Hawara und wohnen beide in Wien. Didi ist aus Schrick im Weinviertel. Sowas wie uns nennt man meistens Singer/Songwriter, aber des klingt irgendwie zach. Wir schreiben einfach das, was uns Spaß macht und was uns beiden gefällt. Auf eine bestimmte Musikrichtung wollen wir uns nicht festlegen. Wir wünschen uns, dass unser Publikum uns zuhört, an unserer Musik und unseren Texten Freude hat, über lustige Sachen lacht und die Messages versteht und darüber nachdenkt. Viele Leute assoziieren uns mit Austro Pop, EAV oderMusikkabarett. Wir haben zwei Alben mit den Namen Hörglück und Kifferglück herausgebracht.

Johannes, der große Voitrottl, ist seit über 20 Jahren Vegetarier und in den letzten sieben Jahren zum Veganer geworden. Nämlich weil ihm die Tiere leid tun. Gesund findet er es außerdem auch und überhaupt wichtig zur Weltverbesserung. Didi, der kleine Voitrottl, hat sich seit Beginn der Zusammenarbeit des Singer/Songwriter-Duos zum Veganer entwickelt, kocht nur mehr mit Vleisch und sauft mittlerweile schon mehr Sojamilch als der Johannes.

Statement

Der Fleischwahn in der österreichischen Esskultur is a Bledsinn. Wir finden es eigentlich sehr logisch, dass es ethisch wertvoller ist, nicht systematisch Tiere zu quälen und zu töten und Lebewesen wie ein Industrieprodukt zu behandeln. Immer wieder fragen Leute, ob es nicht schwierig sei, vegan zu leben. Unsere Antwort: Das können sogar Zwa Voitrottln!

zwavoitrottln.at
youtube.com/user/ZwaVoitrottln
facebook.com/ZwaVoitrottln